Durchgangsprüfer CONTITEST 807 mit Sonderfunktionen, ferneinschaltbar Digital DATASAFE


Durchgangsprüfer CONTITEST 807 mit Sonderfunktionen, ferneinschaltbar Digital DATASAFE

Artikel-Nr.: 0135
74,97
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Frühere Bezeichnung TESTOCOM 807

Das CONTITEST® 807 ermöglicht als Durchgangsprüfer eine Vielzahl von Prüfmöglichkeiten, die von einfacher Verbindungsprüfung bis hin zur Prüfung von diversen Halbleiterbauelemente bietet.
Der Prüfton des Senders wird erst aktiviert, wenn Strom zwischen den beiden Prüfleitungen fließen kann. Dieses wird möglich, wenn eine Last von 100 Ω bis 15 kΩ an die Prüfleitungen angeschlossen wird. Dadurch ist eine eindeutige Adernpaaridentifizierung möglich, weil bei dieser Prüfmethode kein Übersprechen auftreten kann.

 

Technische Einzelheiten des CONTITEST® 807 Digital DATASAFE Skizze
Durchgangsprüfer Schalterstellung: T
Als Empfänger kann auch ein CONTITEST 852 verwendet werden, dabei muß jedoch auf die richtige Polung geachtet werden.
Durchgangsprüferbereich: 0 - 1 MΩ
Prüfspannung max.: 4,2 V
Prüfstrom max.: 120 µA
Tonumfang: 0 Hz - 1,5 kHz
Spannungsfest bis: 250 V AC
Stromentnahme extern max.: 20 mA
Sender Schalterstellung: S
Ferneinschaltbar: 100 Ω - 15 kΩ
Wobbeltonsender: um 1 kHz
Amplitude bei 600 Ω: 0,8 Vss
Amplitude bei 10 kΩ: 2,5 Vss
Spannungsfest bis: 250 V AC
Stromentnahme extern max.: 20 mA
Lieferumfang: Prüfgerät inkl. Batterien (3x Micro AAA)
Hochwertiges Prüfleitungspaar, Länge 1,50 m
Bedienungsanleitung
Diese Kategorie durchsuchen: Durchgangsprüfer